SchlĂŒsselfertig bauen heißt Bauen mit Kostengarantie

Hauskaufvertrag

SchlĂŒsselfertig mit all inclusive bau zu bauen bedeutet, ohne Kostenrisiko zu bauen. Wir bieten unseren Bauherrenfamilien eine Fixkostengarantie – wer mit uns schlĂŒsselfertig baut, der bezahlt den vereinbarten Preis, ohne versteckte Mehrkosten oder halb fertige Gewerke. „SchlĂŒsselfertig“ ist leider ein Begriff, der rechtlich nicht ausreichend definiert ist. Achten Sie daher auf die Details, wenn sie eventuelle Angebote anderer BautrĂ€ger vergleichen. Ist der Innenausbau inklusive aller BodenbelĂ€ge

» weiterlesen

SchlĂŒsselfertig Bauen & Bauzeit

Zeitplan

Wer schlĂŒsselfertig mit all inclusive bau baut, der kann sich auf eine zĂŒgige BaudurchfĂŒhrung freuen. Möglich werden die kurzen Bauzeiten und die zuverlĂ€ssige Termintreue vor allem durch drei Faktoren. Zum ersten ist es natĂŒrlich die gute und umfassende Planung des schlĂŒsselfertigen Traumhauses. Gut geplant ist halb gebaut, heißt es am Bau, und hier leisten wir einen großen Beitrag zum Reibungslosen Ablauf. Zum Zweiten ist es die

» weiterlesen

Massivhaus, Fertighaus & schlĂŒsselfertiges BautrĂ€gerhaus

Ihr neues Zuhause

Noch immer ist beim Hausbau die traditionelle Massivbauweise das Maß aller Dinge. Vor allem in Sachen Werthaltigkeit und Wohnklima ist die traditionelle „Stein auf Stein“-Bauweise im Vergleich zum Fertighaus ungeschlagen. Die mancherorts anzutreffende Beliebtheit der Fertigbauweise ist vor allem auf eine ganze Reihe von Vorurteilen zurĂŒck zu fĂŒhren, die mit dem heutigen Stand der Technik im Massivbau kaum noch etwas zu tun haben. Bei FertighĂ€usern hĂ€lt

» weiterlesen

Kosten senken beim Hausbau

bausparen

Wer beim Hausbau die Kosten so niedrig wie möglich halten muss, der sollte folgende Regeln beachten: 1. Effizienter Baukörper Möglichst quadratisch, möglich kompakt, möglichst wenig Verschachtelungen. Das schafft ein gĂŒnstiges VerhĂ€ltnis von WohnflĂ€che zu umbautem Raum. In Niederbayern gilt als niedrigste Bemessungsgrundlage eine KostenschĂ€tzung von etwa 400 Euro pro Kubikmeter umbautem Raum, das bedeutet umgerechnet 240.000 Euro fĂŒr ein Haus mit 600 Kubikmetern Kubatur. 600 Kubikmeter

» weiterlesen

Hausbau – warum jetzt?

Hausbau – Hauskauf – Traumhaus

Die Zinsen sind gĂŒnstig und Immobilienbesitz ist die Basis jeder finanziellen Absicherung. Wer mit dem Hausbau noch abwarten will, der vergrĂ¶ĂŸert seine Verluste mit jedem Jahr um fĂŒnfstellige BetrĂ€ge. Es gibt wohl kaum eine Anschaffung im Leben fĂŒr die wie beim Hausbau so uneingeschrĂ€nkt gilt: der beste Zeitpunkt ist sofort! Ein Eigenheim zu besitzen ist fĂŒr jeden Menschen die wichtigste Basis seiner Altersversorgung und seiner finanziellen

» weiterlesen

Hausbau & Kosten

haus mit euronote

Ein Haus zu bauen, ohne dabei RĂŒcksicht auf die Kosten nehmen zu mĂŒssen, bleibt fĂŒr die meisten Menschen wohl ein Wunschtraum. Bei jedem Neubau lassen sich die Kosten bereits in der Planungsphase natĂŒrlich erheblich beeinflussen, dabei gilt jedoch: wer billiger bzw. kostengĂŒnstiger bauen möchte, muss nicht unbedingt schlechter oder kleiner bauen, vor allem jedoch nicht weniger schön! Mit einigen wichtigen Grundregeln lassen sich in der Planung

» weiterlesen

Vorsicht vor Energie-Mogel-HĂ€usern! Der Taschenspielertrick mit der KfW-Klassifizierung

Effizienzhaus

Was ist eigentlich ein KfW-Effizienzhaus? FrĂŒher nannte die KfW diese HĂ€user KfW-40 oder -60 Haus. Diese Bezeichnungen sind nicht mehr gĂŒltig. Hat sich etwas verĂ€ndert im Gegensatz zur alten Bezeichnung? Leider nein. Es hat lediglich eine andere Namensgebung stattgefunden. Zur Zeit (Anfang 2013) gibt es folgende Definitionen: – KfW Effizienzhaus 70 – KfW Effizienzhaus 55 – KfW Effizienzhaus 40 Maßgebend ist der JahresprimĂ€renergiebedarf. Hier darf der

» weiterlesen

Nachhaltig Bauen – Niedrigenergiehaus, Passivhaus oder Plusenergiehaus?

Green House

In Zeiten steigender Energiekosten ist die Frage nach dem energetischen Konzept des Hauses eine der wichtigsten konzeptionellen Entscheidungen bei jedem Neubau. Kaum ein anderes Thema wird unter Bauherren so intensiv diskutiert, wie die Frage, wie man beim Hausbau möglichst kostengĂŒnstig und gleichzeitig energetisch optimiert bauen kann. NiedrigenergiehĂ€user zu bauen ist fĂŒr uns selbstverstĂ€ndlich. Durch die Verwendung hochwertiger Baustoffe mit exzellenten WĂ€rmedĂ€mmeigenschaften und guter Ökobilanz ist jedes

» weiterlesen

Warum schlĂŒsselfertig bauen?

Schluessel

Sich sein Traumhaus zu bauen, steht fĂŒr die meisten Menschen, insbesondere Familien, ganz oben auf der Lebensliste. SchlĂŒsselfertig oder in Eigenregie? Wer nicht ausgewiesener Fachmann ist, sollte sich diese Entscheidung gut ĂŒberlegen. Es gibt gute GrĂŒnde dafĂŒr, schlĂŒsselfertig zu bauen. Der Preis, das bauliche Risiko, die Vergleichskompetenz und die Haftung sind die vier wichtigsten davon.   Wer sich fĂŒr ein traditionelles, wertstabiles Massivhaus nach individuell gefertigtem Plan

» weiterlesen

Baukosten und Baunebenkosten richtig kalkulieren

sparschwein mit tschenrechner

Welche Positionen bei den Baukosten oft und gerne vergessen werden, und warum Baubudgets so oft ĂŒberschritten werden ist keine Frage der Bauweise, sondern der Planung und der Disziplin. Alle Menschen, die jemals ein Haus gebaut haben, berichten ĂŒbereinstimmend von einem PhĂ€nomen, welches ebenso ĂŒbereinstimmend von denen, die demnĂ€chst irgendwann bauen möchten, nicht geglaubt wird: der Bau wird IMMER teurer als gedacht. GrundsĂ€tzlich finden sich in der

» weiterlesen